Boulderwand

Mittelschule jetzt mit Boulderwand


Die Mittelschule ist ständig bemüht das Angebot an sportlichen Aktivitäten gerade für ihre Ganztagsklassenschüler zu erweitern. Im zweiten Schulhalbjahr starten nun eine Reihe neuer Arbeitsgemeinschaften, die auch in Kooperation mit Sportvereinen angeboten werden. So gibt es ab sofort eine Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) Tennis mit dem TC 77 Gochsheim, eine Arbeitsgemeinschaft Tischtennis und eine AG Volleyball. In Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Schweinfurt wurde eine SAG Klettern gegründet. Da sehr viel mehr Schüler an der SAG Klettern teilnehmen wollten, als aufgenommen werden konnten, wurde nach einer weiteren Möglichkeit gesucht Schülern das Klettern zu ermöglichen. Die Idee eine Boulderwand zu installieren war schnell geboren. In nur drei Tagen war die Wand am Durchgang zur Schwimm- und Sporthalle gestaltet und die Griffe angeschraubt. Ein besonderer Dank geht an den Sport- und KulturFörderverein der Mittelschule Gochsheim, der die Anschaffungskosten für die Klettergriffe übernahm und sich damit wesentlich für ein erweitertes sportliches Angebot an der Mittelschule engagierte.

Wenn auch Sie die Mittelschule Gochsheim in ihrem Bemühen um weitere attraktive Angebote unterstützen möchten empfiehlt sich ihre Mitgliedschaft im Förderverein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Schule: www.mittelschule-gochsheim.de

 

   
 

v.l.n.r vor der neuen Boulderwand:
Detlef Haas schraubte die Griffe an. Elena Braun, Mitarbeiterin im Ganztag und Anne Herbst, Kletterbetreuerin,  gestalteten die Wand.