Sporthauptschule (April 2009)

April 2009

Wir sind Sport-Hauptschule

Sportbegeisterte Hauptschule in Gochsheim


Die Hauptschule Gochsheim ist Sport- Hauptschule!
Als erste Schule Unterfrankens erhielt die Hauptschule diese Auszeichnung und kann sich von nun an mit dem Titel „Sport-Hauptschule“ schmücken. In einem Festakt in der Schulturnhalle sagten Schulleiter Oskar Dulemba, Sportlehrer und Schüler „Danke“  und feierten im Beisein von Landrat Harald Leitherer, Schulamtsdirektor Günther Hartlieb, Bürgermeister Wolfgang Widmaier  und dem Geschäftsleiter der Gemeinde Udo Böhnlein das Ereignis mit sportlichen Darbietungen.
   
 
sporthauptschule_1
 
sporthauptschule_7
 
sporthauptschule_8
 
sporthauptschule_4


Das vielfältige Programm vermittelte einen Einblick in die Sportaktivitäten der Schule. Wobei im Sport zwei Philosophien vertreten werden. Zum einen steht mehr der Leistungsgedanke im Mittelpunkt, der mit Disziplin, Freude und Zielstrebigkeit von den Schülern verfolgt wird. Zahlreiche Erfolge mit dem Gewinn von Wettbewerben und Meisterschaften gibt es seit Jahren an der Schule. Ganze Schulwände voller Urkunden machen das deutlich. Zum anderen soll durch eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten Freude am Bewegen für Jedermann angeboten werden. Der Spaß steht dabei deutlich im Vordergrund. Jeder kann sich ohne Leistungsdruck bewegen und in die Gruppe einbringen.
„Ein besonderer Tag“, zeigte sich Schulleiter Oskar Dulemba stolz über die Auszeichnung. Sport sei wesentlich in der Schule und in der Erziehung, denn der Sport vermittle viele wichtige Tugenden, die im Leben und Miteinander gefordert seien.
Ohne das Engagement der Sportlehrkräfte wären sowohl sportliche Erfolge, als auch die Ernennung zur ersten Sport-Hauptschule in Unterfranken nicht möglich gewesen, machte Landrat Harald Leitherer deutlich. Es freue ihn besonders, dass eine Hauptschule die Auszeichnung erhalten habe. Er sprach seinen Dank an die Sportlehrkräfte aus und dankte Schulamtsdirektor Günther Hartlieb für die nachhaltige Förderung und Unterstützung seitens des Schulamtes. Dieser meinte: Ich bin stolz auf euch! Seit gestern sind die Gerätturnerinnen Bayerischer Meister und auch die Lehrer-Fußballgruppe Schweinfurt-Haßfurt mit den Gochsheimer Lehrkräften Marco Forner und Daniel Kamm kann sich nun mit dem Titel eines Bayerischen Meisters schmücken. Das beweise, dass es an der Schule vorbildliche und erfolgreiche Lehrer gebe, die die Schüler mitreißen und motivieren können. 

 
sporthauptschule_3
 
sporthauptschule_5
 
sporthauptschule_6
 
sporthauptschule_9
   


Zahlreiche Sportaktivitäten gibt es an der sportbegeisterten Schule, darunter ganze sechs Arbeitsgemeinschaften (AG): Bogenschießen, Gerätturnen, Tischtennis, Schwimmen, Tanz und Ballspiele mit Fußball, Basketball und Handball für Mädchen und Jungen. Monika Baumann-Segger betreut die Arbeitsgemeinschaften Bogenschießen und Turnen. Das Bogenschießen ist seit Jahren die Meisterdisziplin der Schule. Die Schule ist Stützpunktschule Bogenschießen. Die Bogenschützen sind 8-facher Bezirksmeister, 8-facher Bayerischer Meister und 2008 sogar Deutscher Meister. Konrektorin Marianne Mann betreut die AG Tanz. Die jährlich in Gochsheim stattfindende Tanzbörse ist eine ihre Ideen. Dagmar Palmer betreut die AG Schwimmen, Rüdiger Thees die AG Tischtennis und die AG Ballspiele wird von Daniel Kamm, Marco Forner und Monika Baumann-Segger betreut.
Mit der Ernennung zur Sport-Hauptschule verbunden ist eine weitere Förderung der Schule durch zusätzliche Lehrerstunden im Sport.