Weihnachtsmusical der Mittelschule Gochsheim

 

"X-mas on the move"

 

Tosenden Applaus gab es am Ende des Weihnachtsmusicals der Mittelschule Gochsheim. Der Titel des Musicals „X-mas on the move“ ist in Anspielung auf das neue Erasmus plus Projekt „On the move“ der Schule gewählt, bei dem ausreichende Bewegung und gesunde Ernährung im Mittelpunkt stehen. Delegationen aller Erasmus-Partnerschulen aus Spanien, Italien, Polen, Kroatien und Griechenland sind in Gochsheim zu Gast. Als besonderes Highlight der Erasmus-Woche fand die Aufführung unter Mitwirkung aller angereisten Austauschschüler statt, die eigens dafür Parts, in ihren Heimatländern vorbereitet hatten, die nun in das Musical integriert wurden. Dabei erfuhren die Schulgäste einiges über Weihnachtstraditionen aus den Gastländern. Dazwischen immer wieder die Lokomotive Erasmus, blau gekleidet und auf Rollschuhen, die ihren Weg durch Europa fährt, in den Ländern der Gastschulen Halt macht und die Gastschüler fragt, ob sie sich ihm gemeinsam auf dem Weg durch die europäischen Länder anschließen möchten. Auf dem Weg begegnen sie verschiedenen Menschen und Traditionen. Der Erasmus-Zug erreicht letztendlich die Bühne der Mittelschule Gochsheim, wo alle gemeinsam freudig empfangen werden. Am Ende versammelten sich über 150 Mitwirkende gemeinsam mit Schulleiter Detlef Haas auf der Bühne zum beeindruckenden Abschlussbild mit wehenden Europafahnen und dem Fazit: Erasmus-power bringt uns rasch ans Ziel!